Wohnprojekt-Initiative sucht Mitmacher*innen

Sie möchten Ihr Gesuch auf der LAG-Webseite veröffentlichen? Bitte senden Sie dazu eine Mail mit Ihrem Text an mitmachen@lag-gewo-rlp.de

05/21

Bad Dürkheim: Fro2Wo eG

Unser gemeinschaftliches, generationsübergreifendes, genossenschaftlich organisiertes Wohnprojekt mit insgesamt 41 abgeschlossenen Wohneinheiten ist ab November 21 bezugsfertig und hat noch folgende, geförderte, dh mit aktuellem Wohnberechtigungsschein
1) 2 Zimmer / 63,29m² / OG
2) 4 Zimmer / 83,88 m² / EG
3) 3 Zimmer / 82,00 m² / EG

und frei finanzierte Wohnungen zu vergeben
1) 3 Zimmer / 83,84 m² / OG
2) 3 Zimmer / 82,00 m² / OG
3) 2 Zimmer / 59,25 m² / EG

Unsere derzeit 5 Familien, auch allein erziehende, freuen sich über jegliche Verstärkung. Für uns Alle ist es selbstverständlich, füreinander da zu sein, zu unterstützen und entlasten, wo immer es geht und viele schöne Dinge miteinander zu machen, aber genauso uns auch, wann immer, in unseren Privatraum zurückzuziehen. Wir haben einen großen, gemütlichen Gemeinschaftsbereich, plus Gästewohnung, Waschsalon, und co-working space und im Außen Garten, Terrasse, Spielplatz, Feuerstelle, Boule Bahn...
Ruft uns an unter 0176 30580865 oder schreibt an: kontakt@froh2wo.de
Wir freuen uns und beantworten gerne alle Eure Fragen, auch Finanzielles.
Website: www.froh2wo.de

______________

05/21

Kandel: Kulturverein Dorothea

Wir sind eine kleine Gemeinschaft zu fünft im Bereich 50+ und bewohnen seit Mai 2018 eine sehr schöne Villa aus der Gründerzeit. Unsere gemeinsam getragene Intention ist Spirituialität, Kunst und Kultur, Gemeinschaft und wir sind Vegetarier. Ab sofort ist bei uns ein Appartement mit 32 m2 frei. Zusätzlich stehen Gemeinschaftsräume von über 180 m2 zur Verfügung, ein großer Garten, ein Wintergarten und ein Atelier. Wir teilen uns eine komfortable Küche, 3 Bäder und
2 zusätzliche WCs. Wir wünschen uns eine(n) Mitbewohner(in), der/die sich mit unserer Intension verbunden fühlt. Die Wohnkosten für das freie Appartement betragen ca. 620,- incl. Wärme, Wasser, Strom, Waschküche mit Waschmaschinen, Werkstatt, Tel./Internet, Büro, möblierten Gemeinschaftsräumen, Fahrradgarage. Wer mehr erfahren möchte, gerne per Mail und auf unserer Webseite
post@kulturverein-dorothea.de, www.kulturverein-dorothea.de.

______________

02/21

Ingelheim: Polychrom

POLYCHROM projekt1 plant das erste gemeinschaftliche Wohnprojekt im Herzen von Ingelheim. Wir wünschen uns eine nachbarschaftliche Gemeinschaft, in der sich Menschen verschiedenen Alters zuhause fühlen. Singles, Paare und Familien aller gesellschaftlichen Schichten sollen bei uns kinder- und altersgerechten Wohn- und Lebensraum finden.
Das Projekt wird genossenschaftlich geführt werden. Damit haben wir eine Wirtschaftsform gewählt, deren oberstes Ziel es ist, unsere Mitglieder über Jahre mit gutem und bezahlbarem Wohnraum zu versorgen.
Mit der Planung der Gebäude für das fast 4000 qm große Grundstück haben wir das Team bb22, Architekten und Stadtplaner aus Frankfurt beauftragt. Der Entwurf mit circa 40 Wohnungen, besteht aus sieben einzelnen Gebäuden, die auf jeder Etage mit Laubengängen verbunden sind. Die Wohnungsgrößen und – zuschnitte sind variabel, damit in der Planungs- und der Nutzungsphase flexibel auf Veränderungen im Bedarf reagiert werden kann.
Besuchen Sie unsere Homepage www.polychrom-projekt1.de, kommen Sie zu unseren Info-Veranstaltungen!
info@polychrom-projekt1.de

______________

01/21

Ginsheim: Wohnprojekt LebensAlter e. V.

Im Wohnprojekt LebensAlter e. V. Ginsheim wird eine Wohnung frei.
Nähere Info finden Sie hier.

______________

5/20

Mainz ziemlich beste Nachbarn – Wohnen am Hartenbergpark

Wir sind offen und hilfsbereit. Man bekommt vom Anderen das oft zitierte fehlende Ei, ein freundliches „Guten Morgen“ und im besten Fall verquatscht man sich im Flur. Mit der Zeit und gemeinsamen Erfahrungen und Aktivitäten können Freundschaften wachsen.

Wir wollen eine aufgeschlossene Nachbarschaft sein, selbstständig und eigenverantwortlich, in freundschaftlichem Umfeld. Wir wollen gerne gemeinsames Tun, aber keinen „Gruppenzwang“, Beziehungen sollen sich entwickeln können. Es gibt Austausch und gegenseitige Unterstützung.

Eines steht fest: Mit den ziemlich besten Nachbarn lebt man definitiv nicht allein.

Wir sind eine Interessengemeinschaft, Menschen im Alter zwischen 0,5 und 68 Jahren, Paare, Alleinlebende und Eltern mit Kindern. Wir bekommen durch einen städtebaulichen Vertrag der Stadt Mainz mit dem Bauträger emag die Möglichkeit, als Gruppe Wohnungen am Hartenberg in Mainz zu kaufen und unsere Nachbarschaft so selbst zu gestalten. Wir kennen uns schon vor dem Einzug. Wir sind offen für alle, die sich gerne beteiligen möchten.

Wir sind eigenständige Wohnungseigentümer, die Rechtsform ist eine Wohnungseigentümergemeinschaft. Die Wohnungen sind bereits fertig vom Bauträger geplant, Grundrisse liegen vor. Wir haben den Wunsch und die Möglichkeit, bei ausreichender Beteiligung eine gemeinschaftliche Wohnung zu erwerben.

Für Haushalte mit geringem Einkommen sind noch 2 geförderte Wohnungen frei. Informationen zu den Voraussetzungen:  https://isb.rlp.de/foerderung/701-702-703.html

Achtung: Die Reservierungsfrist für unser Projekt endet im August 2020.

Wir veranstalten regelmäßig (online) Stammtische, zu denen wir gerne einladen.

Viele weitere Informationen auf unserer Homepage: www.ziemlich-beste-nachbarn-mainz.de
Oder über unsere Mail-Adresse: ziemlich-beste-nachbarn@web.de

______________

4/2020 Rhein Hunsrück Kreis

Kastellaun: Wohnprojekt InGe

Das Wohnprojekt "InGe - Individuell wohnen, Gemeinschaftlich leben in Kastellaun" freut sich auf Menschen jeden Alters, gerne mit Kindern, die am Aufbau eines gemeinschaftlichen Wohnprojektes in Kastellaun mitwirken möchten. Wir bauen ein Zuhause für Jung und Alt im Baugebiet Burgblick Mitte und suchen weitere Mitmachende, die sich eine lebendige Nachbarschaft wünschen. Ein großes Grundstück wartet auf uns, der Bauantrag wird voraussichtlich noch im März 2020 genehmigt. Es werden insgesamt 16 Wohnungen in unterschiedlichen Größen, Garten, Platz für Kinder, Natur vor der Tür, fußläufig zur Innenstadt, großzügige Gemeinschaftsräume. Bisher sind 9 Wohnungen belegt. Baubeginn voraussichtlich im Sommer 2020, Einzug Ende 2021.
Info: www.inge-wohnprojekt.de.

______________

3 /2020

La Compostella - Neuwied

La Compostella ist ein Wohnprojekt in der Rechtsform einer Eigenümeremeinschaft, in dem sich Menschen zusammenschließen, um ein Leben in Autonomie und Gemeinschaft zu führen.
Das erwartet Sie

  • Generationenübergreifendes gemeinschaftliches Wohnen in Eigentum
  • Lebendige Nachbarschaft und gegenseitige Unterstützung
  • Großzügige Gemeinschaftsräume und –grünflächen
  • Barrierefreiheit – weitgehend barrierefreies Wohnen
  • Energiekonzept ökologisch-nachhaltiges Wohnen
  • Gute Infrastruktur und Anbindung an die Innenstadt
  • Direkter Zugang zu Wanderwegen entlang der Wied

Wir freuen uns auf interessierte und neugierige Menschen und bieten noch eine Wohnung, ca 80 qm, die 2021 fertiggestellt wird.
Kontakt: www.lacompostella-neuwied.de oder info@lacompostella-neuwied.de oder Ludger Kamp, Tel. 0171-380 4006

________________

10.7.2019 Landkreis Trier Saarburg

WohnKulturHof Pluwig sucht Mit-MacherInnen

In Pluwig entsteht der WohnKulturHof. Das Mehr-Generationen-Wohnprojekt basiert auf den drei Säulen Wohnen, Kultur und Arbeiten. Dementsprechend entstehen unter dem Motto „in Gemeinschaft Vielfalt leben“ ca. 10 Wohneinheiten, Veranstaltungs- und Gemeinschaftsräume sowie ein Co-Working-Space. Derzeit wird das Baugrundstück erschlossen, ein erster baulicher Planungsentwurf liegt vor, und ein Förderverein ist gegründet. Nun suchen wir weitere MitmacherInnen, die unseren Kreis erweitern. Besonders freuen wir uns aktuell auf junge Menschen und Familien mit Kindern.
Weitere Infos unter www.wohnkulturhof.de und direkt bei uns: info@wohnkulturhof.de – gerne telefonisch nach Vereinbarung.

______________

22.05.2019 Stadt Ludwigshafen


Ludwigshafen: „WOHNEN MIT FREU[n]DEN“- Barrierefreies, gemeinschaftliches Neubau-Wohnprojekt im Zentrum von Oggersheim

Nur noch eine Wohneinheit frei!
Das Projekt ist kurz vor der Fertigstellung. Ende September 2019 soll der Einzugstermin sein.
8 Wohneinheiten mit ca. 90 qm sind in einem attraktiven, dreigeschossigen Neubau mit Aufzug und hofseitigen Balkonen entstanden. Für gemeinschaftliche Aktivitäten eignet sich der gemeinsame Garten sowie mehr als 100 qm Gemeinschaftsräume.
Als Rechtsform wurde von den Projektinitiatoren die „Wohn-KG“ gewählt.
„WOHNEN MIT FREU(n)DEN“ hat noch eine Wohnung zu vergeben und freut sich über Menschen, die sich in solch einem Projekt engagieren wollen.
Mehr Informationen finden sie unter: www.i3-community.de
oder sie können Kontakt über unsere Mailadresse aufnehmen: info@wohnenmitfreunden-lu.de